Oh Happy Day

Eine kirchliche Trauung in Delhoven – dreifach etwas Besonderes

Dormagen, 35°C im Schatten! Was treibt eine Reihe schwarzgekleideter Menschen mit bunten Tüchern in rot, orange und lila um Hälse und Hüften drapiert dazu, bei einer solchen Hitze an einem Samstagnachmittag aus allen Himmelsrichtungen zielstrebig in die Kirche St. Josef nach Delhoven zu strömen? Der zum Trotz zeigen die heiteren Mienen an, dass ein freudiges Ereignis bevor steht: Eine Brautmesse wird gefeiert! Und der Gospelchor Good News unter Leitung von Kantor Bert Schmitz ist – wie so oft bei solchen Anlässen – wieder gerne dabei, um dem Hochzeitspaar diesen Tag zu einem besonderen zu machen.

Gerade bei Hochzeiten übernehmen Chorleiter und SängerInnen gerne die musikalische Gestaltung und strahlen oft mit den Brautleuten um die Wette, da auch ihnen in diesem festlichen Rahmen die Lieder noch mehr Freude bereiten und unter die Haut gehen. Aber diesmal ist die Brautmesse auch für die anwesenden Sängerinnen und Sänger von Good News etwas Besonderes, denn die Braut ist die Tochter einer seit Jahren im Chor aktiven Mitsängerin. Die sitzt strahlend natürlich ganz vorne in der Nähe der Braut im Kreise ihrer Familie. Und man kann sich des Eindrucks nicht erwehren, dass sie manchmal am liebsten aufspringen, sich in die Reihen der Sängerinnen und Sänger von „ihrem“ Chor einfügen und schnipsend und klatschend Lieder wie „Praise His Holy Name“ und „I Call On Your Name“ mitsingen würde. Aber sie ist heute vor allem eins: Brautmutter. Heute darf auch sie einfach nur zuhören und die Musik genießen.

Und noch etwas fällt auf, wenn man den Blick durch die helle Kirche in Richtung Altar schweifen lässt: Die große Zahl von Messdienerinnen und Messdiener, die an diesem Tag mit gestylten Haaren und vor Aufregung und Hitze roten Wangen, den Dienst am Altar tut. In der Predigt von Pfarrer Koltermann wird deutlich warum: Für diese zwölf jungen Menschen ist der Tag nämlich auch ein besonderer: Es ist der Tag, an dem sie nach einer Vorbereitung feierlich aufgenommen wurden und zum ersten Mal ihren Dienst tun.

So kann eine Messe dreifach zu etwas Besonderem werden: für die Brautleute mit ihren Familien, Freunden und Gästen, für junge Messdienerinnen und Messdiener – und für den seit vielen Jahren schon aktiven Gospelchor!

Ganz bewusst schließen die Sängerinnen und Sänger von Good News diese Messe daher auch mit einem besonderen Lied ab, das temperamentvoll am E-Piano vom Chorleiter Bert Schmitz begleitet wird: „Oh Happy Day!“

von Kerstin Peters